Gespräche mit Gott und dem Selbst

Hier stellen wir Ihnen die Angebote vor, die Gerhard Hofweber bereit hält. Alle, die neugierig geworden sind und sich für ein erfülltes und glückliches Leben entscheiden, sind eingeladen, die Gespräche mit Gott und dem Selbst zu beginnen. Obwohl die Angebote systematisch aufeinander aufbauen und sinnvoll miteinander zusammenhängen, gibt es weder eine verbindliche Reihenfolge noch ein verpflichtendes Vorgehen. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen, die Sie in diesem Zusammenhang haben.

Alle Angebote sind in Terminabsprache buchbar. Hierfür nehmen Sie bitte mit Pia Zachmann für das „Dr.-Hofweber Institut für Philosophie“ Kontakt auf.

Vorbemerkung zur Struktur der Angebote

Am Anfang steht die Erkenntnisarbeit, die in zwei Formen angeboten wird: zum einen das Selbstgespräch als Teil einer Reihe von Gesprächen („Coaching“), zum anderen der Philosophische Retreat.

Die Selbsterkenntnis geht jeder Offenbarung voraus. Selbsterkenntnis bedeutet, dass Sie sich zu Ihrem innersten Wesenskern bewegen. Der Weg der Erkenntnis führt von der philosophischen Erkenntnis der Wahrheit über die Selbsterkenntnis zur Offenbarung. Für ein erfülltes und glückliches Leben muss ich mich selbst erkennen.

Allerdings verlangt dieser Weg der Erkenntnis Mut und Demut. Mut, weil Sie sich entscheiden müssen, diesen Weg einzuschlagen und dabei die gewohnten Gewissheiten ablegen müssen. Demut, weil die Erkenntnis der Wahrheit, die Selbsterkenntnis und die Offenbarung etwas Großes sind.

Das wichtigste Angebot ist folglich die Offenbarungsarbeit: das Gespräch mit Gott.

Gerhard Hofweber steht gerne zur Verfügung, diesen Weg mit Ihnen zu gehen. Er reicht Ihnen die Hand und führt Sie im Gespräch der Erkenntnis, im Gespräch mit dem Selbst und im Gespräch mit Gott. Gerhard Hofweber hilft offenherzig denjenigen, die diesen Weg gehen wollen.

Die Orte der Begegnung

Das Gespräch mit Gott

Beim Gespräch mit Gott nimmt Gerhard Hofweber Sie an die Hand für die Offenbarung. Sie erfahren die Offenbarung, wenn Sie bereit dazu sind. Offenbarung ist das Gespräch mit Gott. Dieses Gespräch ist wie ein Gebet: Es dauert nur wenige Augenblicke, ein paar Minuten. Im Gespräch mit Gerhard Hofweber offenbart sich Gott. Mit der Offenbarung leben Sie in der objektiven Wahrheit.

Gerhard Hofweber verschenkt das, was ihm geschenkt ist. Deshalb ist das Gespräch mit Gott kostenfrei. Wenn Sie dennoch im nachhinein einen Beitrag leisten mögen, dann können Sie gerne eine Spende an den „Verein für Erste Philosophie und Offenbarung“ leisten oder Gerhard Hofwebers Bücher erwerben und an Ihre Freunde verschenken.

Die Erkenntnisarbeit gibt es in zwei Formen:

(Für dieses Angebot steht das „Dr.-Hofweber Institut für Philosophie“.)

I.

Das Selbstgespräch („Coaching“)

Am Anfang steht erstens die Begleitung bei der Erkenntnis der Wahrheit und der Selbsterkenntnis. Gerhard Hofweber zeigt Ihnen die Wege zu Erkenntnis der Wahrheit und des Selbsts. Das Gespräch der Erkenntnis dauert nur wenige Stunden. Sie werden hierbei sehen, ob Sie den eingeschlagenen Weg fortsetzen wollen.

Die Erkenntnisarbeit ist der Anfang eines Weges, für den sich jeder Mensch frei entscheiden kann. Voraussetzungen gibt es keine, Ihr Interesse genügt! Besuchen Sie hierfür Gerhard Hofweber im Staatsbad Bad Brückenau in der Philosophenvilla oder in Rocca d’Arce im Palazzo della filosofia in Latium (bei Rom) und nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit. Im Rahmen dieses Angebots führen Sie ein Vorgespräch mit Gerhard Hofweber, um das Vorgehen zu besprechen. Alles weitere auf Anfrage und nach Vereinbarung.

II.

Der Philosophische Retreat

Der Philosophische Retreat ist ein Intensivkurs zur Erkenntnis der Wahrheit und des Selbsts, wobei Gerhard Hofweber für mehrere Tage oder gar Wochen die Begleitung übernimmt. Hierbei lernen Sie das Leben in der Wahrheit kennen.

Den Philosophischen Retreat können Sie als Exklusivangebot buchen. Dabei ziehen Sie für eine Woche in die Philosophenvilla bei Vollpension ein. Hierbei werden absolute Exklusivität und Intimität gewahrt; allein Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.

Der Philosophische Retreat ist auch als Veranstaltung in einer Kleingruppe möglich. Hierbei können Sie miteinander und voneinander lernen. Es gibt ausreichend Raum für individuelle Themen. Immer geht es um die Grundfragen des Lebens und um elementare Zusammenhänge. Ihre Intimsphäre sowie absolute Diskretion sind gewährleistet.

Beide Veranstaltungsformen – Exklusivangebot oder Kleingruppenveranstaltung – können auch im Palazzo della filosofia in Rocca d’Arce (s.o.) stattfinden. Sie werden dabei jeweils in unmittelbarer Umgebung untergebracht.

Alles weitere für den Philosophischen Retreat erfolgt auf Anfrage und nach Vereinbarung.

Seit 2016 lebt Gerhard Hofweber in der Philosophenvilla im Bayerischen Staatsbad Bad Brückenau.
Er betreibt hier das gleichnamige Gästehaus, den Schlosspark Biergarten und das Café Carpe Diem.