Die Formen der Versöhnung mit der Vergangenheit
Wie wir frei werden für ein erfülltes Leben

Art.-Nr. ISBN: 978-3-946126-02-7
€14,90
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Viele Menschen suchen den Weg zur Versöhnung mit der Vergangenheit.Aber sie finden ihn nicht. Der Grund dafür liegt nicht in ihrem fehlenden Willen, sondern im Mangel an Erkenntnis der verschiedenen Formen der Versöhnung. Jede Form der Versöhnung hat ihre eigenen Gesetze, die wir beachten müssen, wenn wir Versöhnung und damit auch den Weg zu einem erfüllten Leben finden wollen. Der Philosoph Gerhard Hofweber zeigt in diesem Buch die verschieden Formen der Versöhnung auf. Dadurch wird deutlich, wie wichtig die Unterscheidung ist und was wir innerhalb jeder dieser Formen beachten müssen. Maßgebend dafür ist immer der Mensch in seiner tiefsten Dimension. Der Mensch wird als ein metaphysisches Wesen aufgefasst. Nur aus dieser Dimension heraus und aus der Übereinstimmung mit der Wahrheit ist Versöhnung möglich. Wer bereit ist, diesen Weg zu gehen, wird den Frieden finden, nach dem er sich sehnt.

Gerhard Hofweber: Die Formen der Versöhnung mit der Vergangenheit
Taschenbuch, 248 Seiten, belka Verlag 2018

ISBN: 978-3-946126-02-7

Auf den Merkzettel