Presse Archiv

Geist, das ist ewige Ordnung

Juni 2019 Augsburger Allgemeine – augsburger-allgemeine.de Der Philosoph Gerhard Hofweber beschreibt den Weg zu Wahrheit und Liebe in seinem Manifest – und erklärt die heutigen

mehr lesen »

Formen der Versöhnung

Januar 2018 Mainpost – mainpost.de Vor fast zwei Jahren, im Februar 2016, hat sich Gerhard Hofweber mit seiner Familie im Staatsbad Brückenau niedergelassen. Die „Philosophenvilla“

mehr lesen »

Philosophie und Eis

11./12. Juni 2016 – Saale Zeitung & infanken.de Staatsbad — Er hat Bücher im Schrank stehen, also echte Bücher aus Papier. Shakespeare, Jean Paul und die Bibel.

mehr lesen »

Tritt ins Licht!

Augsburger Allgemeine vom 23. Juni 2015 (Alois Knoller) Ein Philosoph erzählt. „Das schöne Kind“ heißt die Figur, die Gerhard Hofweber, der Erfinder des Augsburger Phylosophy

mehr lesen »

Eine enge Pforte zur Wahrheit

Augsburger Allgemeine – 22.02.2013 Arthur Schopenhauer hätte heute 225. Geburtstag. Wer kann Schopenhauer verstehen? Wir haben Fachmann Gerhard Hofweber gebeten, ihn zu erklären. Arthur Schopenhauer. Oder

mehr lesen »

Essay: Wir Mobilisten

Augsburger Allgemeine – 28.01.2011 Wie das Auto unsere Erfahrung von Welt verändert hat – und warum es diese prägende Kraft verloren hat. Ein Essay des Philosophen

mehr lesen »

Die Vernunft als Aktie

Augsburger Allgemeine – 21.02.2010 Es gibt Themen, denen die Wissenschaften nur bedingt nahe kommen. So auch die Probleme der Gesellschaft. Um diese besser zu verstehen oder

mehr lesen »

Philosophie als Orientierungshilfe

Philosophie als Lebenshilfe. Das bietet Gerhard Hofweber, Philosophie-Professor an der Universität Augsburg, seinen Gästen auf Schloss Eggersberg im fränkischen Altmühltal an. Bei unserem Besuch ging

mehr lesen »