Das schöne Kind

Art.-Nr. ISBN-978-3-946126-00-3​
€19,70
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Protagonist des Buches ist ein besonders faszinierender Mensch: Das schöne Kind – eine rätselhafte, scheinbar alters- und geschlechtslose Gestalt von überirdischer Schönheit, über deren Herkunft nichts Näheres bekannt ist, die aber aufgrund ihrer einzigartigen Ausstrahlung – einer seltsamen Mischung aus kindlich anmutender Neugier mit einem Hauch Naivität auf der einen und einer ungewöhnlichen Aura der Weisheit und Erleuchtung auf der anderen Seite – auf jeden Menschen unmittelbar eine starke Faszination ausübt. Der Leser begleitet das schöne Kind auf seiner spannenden philosophischen Reise durch „eine Welt, die der unseren nicht ganz unähnlich ist“. Im Laufe seiner Erlebnisse begegnet das schöne Kind unterschiedlichsten Charakteren, wie etwa einem durch unglückliche Liebe gebrochenen Mädchen, einem denkfaulen Pfarrer, einem weisen Philosophen oder den Sterbenden im Krankenhaus. Durch seine offene, neugierige Art kommt es stets sofort mit ihnen ins Gespräch über die tiefsinnigsten und schwierigsten Lebensfragen, denen sich irgendwann alle Menschen stellen müssen.

Gerhard Hofweber: Das schöne Kind
Hardcover Leinen, 128 Seiten, belka Verlag 2015

ISBN-978-3-946126-00-3

Auf den Merkzettel